P
PROJEKTMANAGEMENT
> LEAN betreut die Produktentstehung von Anfang an und in allen Phasen – vom Zeitpunkt der Geburt einer Innovation bis zur Serienreife des Produkts.

> Nur durch ein derart komplettes und kluges Projektmanagement kann aus einer Idee auch wirklich ein Markterfolg werden.

> Erst das perfekte Zusammenspiel aller Beteiligten macht die effiziente Gesamtlösung möglich.

Gimpel_Thomas

// ANSPRECHPARTNER

> Thomas Gimpel, Ing. DI (FH)
+43 664 4646 227
Email senden

> LEAN betreut die Produktentstehung von Anfang an und in allen Phasen – 
> vom Zeitpunkt der Geburt einer Innovation bis zur Serienreife des Produkts.
> Nur durch ein derart komplettes und kluges Projektmanagement kann
> aus einer Idee auch wirklich ein Markterfolg werden.
> Erst das perfekte Zusammenspiel aller Beteiligten macht
> die effiziente Gesamtlösung möglich.
Gimpel_Thomas

// ANSPRECHPARTNER

> Thomas Gimpel
> Ing. DI (FH)
+43 664 4646 227
Email senden

// THE LEAN WAY / Projektleitung Taskforce:

> Typische Probleme:
- Engpass in der Projektleitung
- Unzureichende Projektkommunikation
- Termintreue & Qualität kann nicht stabil eingehalten werden
> Perfekte Ergebnisse:
+ Zentraler Ansprechpartner für das Projektteam und Kunden
+ Effizientes und transparentes Projektmanagement
+ Qualitätsanforderungen erfüllt
+ Einhaltung der Termintreue
> UNSERE LEISTUNGEN
  • Ansprechpartner und Schnittstelle zum Projektteam und Kunden
  • Koordination und Überwachung der Projektdokumentation, Zeitpläne, Produkteigenschaften, Budget, Qualitätsleistungen sowie Initiierung und Umsetzung von Korrekturmaßnahmen.
  • Optimierung von Prozessabläufen
  • Zielführung, Steuerung und Monitoring der gesetzten produkt- und prozessbezogenen Projektziele
  • Lösungsorientierte Moderation und Organisation von Besprechungen
  • Transparentes Priorisieren von Aufgabenpaketen
  • Monitoring der übergreifenden Querschnittsfunktionen und Initiierung von Maßnahmen bei erkennbaren Zielabweichungen
  • Einhaltung von Richtlinien hinsichtlich der relevanten Kundenanforderungen, technischen Lieferbedingungen und internen Prozessabläufen

// THE LEAN WAY / Resident Engineering:

> Typische Probleme:
- Entwicklungsunterstützung vor Ort im Werk beim Kunden fehlt
- Reaktionsgeschwindigkeit im Problemlösungsprozess zu langsam
- Lückenhafte Kommunikation zw. Entwicklung und Fertigung
> Perfekte Ergebnisse:
+ Zentraler Ansprechpartner für den Kunden und Projektteam vor Ort
+ Schnelle Reaktion auf Schwierigkeiten in der Fertigung
+ (Sofortmaßnahmen)
+ Effiziente Entwicklungsunterstützung vor Ort (Langfristmaßnahmen)
> UNSERE LEISTUNGEN
  • Unterstützung und Analyse bei qualitäts- oder entwicklungsrelevanten Themen, direkt im betroffenen Fertigungswerk des Kunden
  • Strukturierter und ergebnisorientierter Problemlösungsprozess
  • Aktive Unterstützung bei der Lösung von Problemen beim Kunden vor Ort
  • Fehlereingrenzung zur Sicherstellung der vom Kunden bzw. OEM vorgegebenen Qualitätsrichtlinien
  • Unterstützung der Qualitätsorganisation (Werksreklamationen) und der Serviceorganisation (Feldprobleme, Reparaturen) des Kunden
  • Weiterentwicklung bereits vorhandener Reparaturanleitungen und Service-Instruktionen
  • Problemmanagement und Reporting zur Implementierung nachhaltiger Abstellmaßnahmen

// THE LEAN WAY / IT Implementierung:

> Typische Probleme:
- Meilensteintermine überschritten
- Permanente Änderungen
- Nicht ausreichende Dokumentation
- Große Fehlerlandschaft
- Fehlendes Projektmanagement für Implementierung komplexer
Systeme
> Perfekte Ergebnisse:
+ Termintreue in der Implementierung
+ Höchste Qualität in der Umsetzung
+ Transparentes Änderungsmanagement
+ Optimale Kommunikation zw. den involvierten Fachbereichen
+ Effizientes Projektmanagement für Kunde und IT-Unternehmen
+ Entlastung der Organisation
> UNSERE LEISTUNGEN
  • Projektleitung für die IT-Systemimplementierung beginnend bei der Unterstützung für die Systemauswahl bis hin zur erfolgreichen Implementierung im Unternehmen.
  • Betreuung der Kunden im Go Live und Rollout-Prozess von IT-Systemen (MES, CAQ, ERP, etc.)
  • Ausgeprägtes Systemverständnis sowie ganzheitliche Betrachtung von Unternehmensprozessen und -abläufen
  • Terminplanerstellung und Monitoring der Meilensteine zur Gewährleistung der entsprechenden Qualität sowie Termintreue
  • Unterstützung von Prozesserweiterungen bzw. kontinuierlichen Verbesserungen in den Systemen
  • Ermittlung von Daten aus den Systemen für den Aufbau eines effizienten Reportings in allen Bereichen
  • Schulung der Systembetreuer und Systemnutzer
  • Fehleranalyse nach 7Step/8D
  • Optimierung der Kommunikation zw. den Fachbereichen
  • Änderungsmanagement
  • Regelmäßige Reviews