New Technologies in Life Cycle Analysis and Circular Economy Innovation

Clusterveranstaltung - Fokus auf innovative Lösungen und Technologien

Im Rahmen des AC Styria besuchten wir am 05.11.2019 die Veranstaltung „New Technologies in Life Cycle Analysis and Circular Economy Innovation“. Im Fokus standen hier vor allem Schwerpunktthemen wie das Prinzip der Kreislaufwirtschaft, der Nutzen einer Lebenszyklusanalyse sowie aktuelle Trends und Innovationen im Kontext der Nachhaltigkeit.

Zahlreiche Vortragende aus Wissenschaft und Wirtschaft (u.a. Universität Graz, Joanneum Research LIFE, Green Tech Cluster Styria GmbH, PRIMUS AERO GmbH) gaben wertvolle Einblicke in die Herausforderungen rund um nachhaltiges Produktmanagement, gezielte Anwendung einer Lebenszyklusanalyse und Innovationen in der Kreislaufwirtschaft.

Die Veranstaltung hat gezeigt: Der Wille in Richtung umwelt- und sozialfreundlichen Lösungen ist vorhanden. Ein generelles Umdenken ist dennoch gefordert. Innovative Lösungen und Technologien zur Kreislaufwirtschaft und Lebenswegbetrachtung von Produkten und Dienstleistungen müssen künftig forciert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Fachbeitrag

Digitale Fabrik – Visualisierung von Potentialen in Produktionsabläufen
15. Oktober 2019
Der Begriff IATF 16949 hat sich in der Automobilbranche einen Namen gemacht. Doch was steckt dahinter und welche Vorteile bringt dieser Standard mit sich?...
  • #Qualitätsmanagement
  • Autor: Benedikt Pauli

    Fachbeitrag

    Audit
    22. Juli 2019
    Audits als Chance zur Verbesserung anstatt als Verpflichtung für die gesamte Organisation ansehen....
  • #Qualitätsmanagement
  • Autor: David Heidel

    News

    06. Mai 2019
    Gemeinsam mit dem Holzcluster Steiermark organisierten wir einen Besuch des größten Motorenwerkes der Welt in Györ, mit dem Fokus auf Industrie 4.0 und HOLZköpfe rauchen zu lassen....
    Autor: Istvan Papp

    News

    iso9001-iso14001-iso27001
    28. Februar 2019
    Qualität mit Zukunft! Wir verbinden bei LEAN drei Qualitätsnormen in einem System. Mit Erfolg!...
    Autor: Andreas Reisenhofer
    Mehr anzeigen