Wissensmanagement im Generationswechsel – Wissen mit Kommunikation!

Vision für ein Generationen-Neutrales-Wissensmanagement

Das Erreichen von höherer Effizienz und Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit durch prozessablauforientiertes Wissensmanagement, ohne die Individualität der handelnden Personas zu beschränken.

"

Wissensmanagement = Individualität der handelnden Personas

Um die Gesamtheit des Individuums greifbar zu machen, gilt es folgende Sichtweisen einzunehmen:

  • Sicht 1 – Generation: Babyboomer oder Generation Z?
  • Sicht 2 – Lebensführung: Post-Adoleszenz, Rush-Hour oder 2. Aufbruch
  • Sicht 3 – Das Miteinander der Mitarbeiter in und für die Organisation

Folgende Erfolgsfaktoren wurden aufbauend auf die Auswertung von Interviews für ein „Generationen-Neutrales Wissensmanagement“ erhoben:

  • Offene Kommunikation und Teamkultur fördern
  • So wenig wie möglich, so viel wie nötig
  • Probieren geht über Studieren
  • Sicheren „Rahmen“ zum Lernen geben
  • Bestehendes Wertschätzen
  • „Haben wir immer schon so gemacht“-Ansatz schleunigst loswerden
  • Zuhören, zuhören, zuhören!

Mit der Synchronisation der Prozessorientierung ergibt sich folgendes Zielbild:

  • Berücksichtigung Individualität (Generation, Lebensabschnitt, Das Miteinander)
  • Berücksichtigung Geschäftsmodell (B2B, B2C, Dienstleistung, Produktionsbetrieb)
  • Berücksichtigung Organisation (Expertenorganisation, Ablauforganisation, Matrix)

Erwarteter Nutzen:

  • Mitarbeiterzufriedenheit
  • Kundenzufriedenheit

Wissensmanagement = Beziehungsmanagement

Das könnte Sie auch interessieren

Fachbeitrag

30. November 2021
Wieso Sie Ihre Risiken entlang der Wertschöpfungskette betrachten sollten...
  • #Supply Chain Management
  • #Qualitätsmanagement
  • Fachbeitrag

    17. November 2021
    Mit diesen Produktmerkmalen steigt die Kundenzufriedenheit...
  • #Qualitätsmanagement
  • Autor: Thomas Gimpel

    Fachbeitrag

    14. September 2021
    Digitalisierung umfasst alle Bereiche eines Unternehmens. Das Qualitätsmanagement darf dabei nicht vergessen werden....
  • #Digital Transformieren
  • #Qualitätsmanagement
  • Autor: Andreas Reisenhofer

    News

    17. August 2021
    Erfolgsreiche Re-Zertifizierung in den Bereichen Qualitätsmanagement, Umweltmanagementsystem und Informationssicherheit...
  • #Organisationsentwicklung
  • #Qualitätsmanagement
  • Autor: Andreas Reisenhofer

    Fachbeitrag

    30. März 2020
    Durch eine strukturierte Vorgehensweise im Rahmen eines Projektes wird Ihr wertvolles Gut "Wissen" in der Organisation richtig verteilt und allen relevanten Parteien zur Verfügung gestellt....
  • #Qualitätsmanagement
  • Autor: David Heidel
    Mehr anzeigen

    Ihr Ansprechpartner
    zu diesem Thema ist...

    Wir freuen uns auf
    Ihre Kontaktaufnahme

    jetzt vereinbaren