Supply Chain 
Management

Identifizieren und stärken Ihrer wertschöpfenden Tätigkeiten durch Schaffung von Transparenz

Die richtige Spannung in Ihrer Lieferkette erzielen

Wir machen Ihre Potentiale für wertschöpfende und nicht wertschöpfende Tätigkeiten sichtbar und unterstützen Sie bei der Umsetzung zur nachhaltigen Verbesserung. Dabei bringen wir Ihre Fertigungsabläufe in Einklang mit Rohstoff- und Komponentenlieferanten. Ihre eingesetzten Fertigungstechnologien werden dabei mit den Anforderungen an eine produktive Arbeitsumgebung im industriellen Umfeld harmonisiert.

Ihr Value-Stream-Optimierer im Supply Chain Management

Wählen Sie aus unseren Dienstleistungen für weitere Details:

Tue Gutes und rede darüber - Nachhaltiges Engagement vor den Vorhang bringen

  • Ableiten von Vision/Strategie in puncto Nachhaltigkeit
  • Klärung von Rahmenbedingungen unter Berücksichtigung aller Interessensgruppen
  • Festlegung von Anspruchsgruppen & Fokusthemen im CSR-Report
  • Initiierung der Datensammlung
  • Ableitung von Zielen & Maßnahmen – Ausblick Folgejahr/e
  • Visualisieren & Aufbereiten aussagekräftiger Berichte (SMART-Data)

Transparenz durch Value-Stream-Mapping

  • Ist-Aufnahme von bestehenden Prozessen und Abläufen
  • Visualisieren des bestehenden Wertstromes
  • Identifikation von wertschöpfenden und nicht-wertschöpfenden Tätigkeiten
  • Maßnahmen- und Umsetzungsplanung zur Eliminierung von nicht-wertschöpfenden Tätigkeiten
  • Optimierung der wertschöpfenden Tätigkeiten (MTM, REFA, HMI-Abgleich)
  • Harmonisieren der Fertigungsprozesse zu Material- und Informationsfluss

Implementierung spezifischer Methoden für Lieferantenmanagement

  • Aufbereitung von Entscheidungsunterlagen für die Lieferantenauswahl
  • Erarbeiten eines Kriterienkatalogs zur Lieferantenbewertung
  • Begleitung beim Lieferantenaufbau und der Lieferantenentwicklung
  • Durchführung von Potentialanalysen nach VDA 6.3
  • Double Source Strategien erarbeiten und umsetzen

2D/3D-Visualisierung inklusive Optimierung der Fertigungsabläufe

  • Digitale Darstellung der Fertigungsprozesse
  • Erstellung eines Fabriklayout
  • Verknüpfung der Produktenwicklung mit der Fertigungsplanung (SMART-Factory)
  • Optimierung der Prozessdurchlaufzeiten durch Simulation
  • Kostensenkung von Produktion und Lager

Ihr Experte und Ansprechpartner
für Supply Chain Management

Branchenkompetenz
bei Supply Chain Management

Supply Chain Management
News & Referenzen

Fachbeitrag

04. März 2021
Unsere Kompetenzen für Ihre Herausforderungen im Bereich der Fertigungs- und Produktrealisierung....
  • #Analog Transformieren
  • #Supply Chain Management
  • #Produzierende Industrie
  • Autor: Thomas Gimpel

    Starkom

    Value Stream Mapping zur Sicherstellung der OEE

    Aufgabe:

    Begleitung der Organisation bei der Verdoppelung der Jahresproduktion ohne Verdoppelung des Aufwands

     

    Lösung:

    Die strukturierte Erhebung der Potentiale zur Verbesserung und die Begleitung bei der Umsetzung führen zu einer kontinuierlichen Verbesserung der OEE

  • #Supply Chain Management
  • #Produzierende Industrie
  • Hauser GmbH

    Optimierung der Fertigungskosten

    Aufgabe:

    Erarbeitung eines ablaufoptimierten Fertigungslayouts

     

    Lösung:

    Wertstromanalyse als Schlüssel zur Erhöhung der OEE

  • #Supply Chain Management
  • #Produzierende Industrie
  • Mehr anzeigen

    Süß oder Salzig?

    Zum Anfrageformular

    Spüren Sie Entlastung
    ab dem ersten Termin.

      Wie dürfen wir sie kontaktieren?

      Anmerkungen *

      Gewünschtes Datum & Uhrzeit


      LEAN Schokolade oder LEAN Jause